In England ist die Leidenschaft für den Fußball sehr groß. Dort liegen sich die Ursprünge dieser Sportart und seit den Anfängen fühlen sich die Engländer diesem Sport verbunden und lieben ihn abgöttisch.

Die Premier League wird zusammen mit der spanischen Liga als eine der besten weltweit angesehen. Dort spielen international bekannte und angesehene Mannschaften, wie Arsenal, Chelsea, Liverpool, Manchester United und Manchester City.



In der Fußballstadt Manchester liegt eine der angebotenen Academys, die am besten das Sprachenlernen und das Fußballtraining kombiniert. 

Diese Academy ist das ganze Jahr über geöffnet und Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren mit einem mittleren oder hohen Spielniveau finden sich dort ein. 

Das Programm sieht ein intensives und professionelles Training vor, welches in fünf Einheiten von Montag bis Freitag aufgeteilt ist. 

Zusätzlich hat die Schule als Ziel den Schülern eine schulische Bildung zu bieten, vor allem in Bezug auf die Verbesserung der Englischkenntnisse in effizienten Unterrichtseinheiten mit qualifizierten Lehrern.

Erfahrene Sprachlehrer der Sprachschule Berlitz geben wöchentlich 15 Stunden Sprachunterricht. Diese Sprachschule besitzt eine eigene Lehrmethode, die sich auf die Dynamiken des Fußballs und auf die Interessen der Schüler basiert.

Gleich am ersten Tag des Aufenthaltes werden die Schüler sowohl einem Sport- als auch einem Sprachtest unterzogen. Diese dienen dazu, sie in geeignete Gruppen einzuteilen damit sie an ihrem fußballerischen Können arbeiten und ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern können.

Die beste Art eine Sprache zu lernen, ist für eine bestimmte Zeit im Zielland zu leben. Durch einen längeren Aufenthalt in dieser Schule werden die Teilnehmer nicht nur im Unterricht mit dem Englischen in Kontakt treten, sondern sie werden auch mit den Trainern und den Kameraden aus aller Welt auf Englisch kommunizieren müssen. Dadurch wir ein komplettes Eintauchen in die englische Sprache gewährleistet, was als positive Auswirkung den Abbau der Sprachangst und die Entwicklung des Sprachgefühls mit sich bringt. 

Es gibt zwei Unterkunftsmöglichkeiten: Studentenwohnheime (John Lester und Eddie Colman Court), oder englischsprachige Gastfamilien

 

Welche positiven Auswirkungen hat die Teilnahme an solch einer Academy noch?

Die Schüler werden nicht nur ihre fußballerischen und sprachlichen Fähigkeiten entfalten und verbessern, sondern sie werden eine persönliche Entwicklung durchlaufen, die sie zu reifen und sicheren Menschen macht: sie werden lernen, was es bedeutet, in einem Team zu arbeiten und sich auf die Kameraden zu verlassen, respektvoll mit den Mitmenschen umzugehen und Hilfsbereitschaft zu zeigen und in einem internationalen und multikulturellen Umfeld zu leben. Darüber hinaus lernen sie mit ihren Emotionen, beispielsweise auf dem Spielfeld, umzugehen und die Bedeutung von Fairplay und die Vorteile des Sports generell.

Durch den langen Aufenthalt außerhalb des gewohnten Umfeldes und des Elternhauses durchlaufen die Schüler einen Reifeprozess, der sie unter anderem auch verantwortlicher und autonomer macht.

Nicht zu vergessen sind die Vorteile, die ein hohes Englischniveau auf dem Arbeitsmarkt einbringen.